Landesempfang Baden-Württemberg im Rahmen der Hannover Messe

Ort: NORD/LB forum Hannover I Anlass: Besuch von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg auf der Hannover Messe 2019 I Teilnehmer: ca. 280 I Dauer: 1 Tag

Anlässlich der Einladung zum Abendempfang des Landes Baden-Württemberg durch Frau Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut war COREVENTUS von der Baden-Württemberg International (bw-i) mit der Planung, Organisation und Durchführung des Abends betraut worden.

In enger Abstimmung mit der bw-i war es unsere Aufgabe den Einladungsprozess und die Einlasskontrolle zu organisieren, die Technik bereit zu stellen, Catering und Service zu koordinieren, die Referenten zu betreuen und den künstlerischen Rahmen während des Abends abzustecken. Zusätzlich erfolgte eine Livebild- und Fotodokumentation des Abends.

Als besondere Herausforderung galt es, das Land Baden-Württemberg im Spannungsfeld Verlässlichkeit und Innovation, Tradition und Internationalisierung sowie Handwerk und HighTech zu präsentieren. Hierzu wurde ein entsprechendes Key Visual entwickelt und über alle Medien und Drucksachen kommuniziert.

Den Beginn machte Frau Ministerin Hoffmeister-Kraut mit ihrer Begrüßung und Gedanken zum Thema „Innovation gestalten – Erfolgsfaktoren und Zukunftstrends der Industrie“.

Dieses wurde im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau), Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl (Leiter des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA) und Dr.-Ing. Andreas Wolf (Geschäftsführer, robomotion GmbH) unter Leitung der Journalistin und Moderatorin Katrin-Cécile Ziegler fortgeführt.

Unterstützt wurde die spannende Diskussion durch die Einbindung des Publikums durch das Live-Q&A-Tool Mentimeter.

Bei lockerem Netzwerken mit Musik von DJ Friction (Band Freundeskreis), Close-Up Magie durch den i-Pad Zauberkünstler Andreas Axmann und einem leckeren schwäbischen Buffet klang der erfolgreiche Abend auf der Hannover Messe aus.

Wir bedanken uns vielmals beim bw-i und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg für das entgegengebrachte Vertrauen. Unserer besondere Dank gilt auch allen unseren Partnern und Dienstleistern ohne die eine solche Veranstaltung nicht denkbar wäre.
Wir freuen uns bereits heute auf weitere, spannende Projekte.